• Neuro-, Wirbelsäulen- und Nervenchirurgie
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Medizinisches Versorgungszentrum
am Christlichen Krankenhaus
Fachbereich Neurochirurgie
Danziger Str. 2
49610 Quakenbrück


Terminvereinbarungen
Sekretariat Frau Specker
Telefon:    05431 15 3431
Fax:         05431 15 3353
Email:      h.specker@ckq-gmbh.de
 

 

Heidrun Specker - Sekretariat Neurochirurgie

Unsere Sprechzeiten:

Montags 14 - 18 Uhr
Dienstags, Mittwochs 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freitags 10 - 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

NEU: Videosprechstunde

Ab sofort bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zur Videosprechstunde an. Termine können Sie gerne über unser Sekretariat vereinbaren.

 

Team

Prof. Dr. Jörg Klekamp

Facharzt für Neurochirurgie

 

SCHWERPUNKTE

  1. Syringomyelie
  2. Andere Erkrankungen des Rückenmarks: Tumoren, Mißbildungen, Verletzungsfolgen
  3. Erkrankungen des kraniospinalen Übergangs: Tumoren, Mißbildungen
  4. Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  5. Hirntumoren
  6. Trigeminusneuralgie

PD Dr. med. habil. Richard Bostelmann

Facharzt für Neurochirurgie

 

PD Dr. Richard Bostelmann absolvierte sein Studium der Medizin in Göttingen, die Promotion erfolgte an der Universität Zürich. Nach mehrjähriger Tätigkeit in St. Gallen und Zürich arbeitete PD Dr. Bostelmann in der Klinik für Neurochirurgie am Zentralklinikum Augsburg. Von 2008-2020 war er Leiter der Wirbelsäulenchirurgie an der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Düsseldorf. Dort erfolgte auch seine Habilitation.

Dr. med. Christian Heinen

Facharzt für Neurochirurgie

 

Dr. Christian Heinen wurde 1976 in Bremen geboren. Nach seinem Abitur in Bremen studierte er Medizin in Halle, Bologna und Ulm. Es folgten Tätigkeiten an der Neurochirurgischen Klinik Universität Ulm am BKH zu Günzburg, 2004 die Promotion und 2009 die Anerkennung zum Facharzt der Neurochirurgie. Von 2012 bis 2021 war Dr. Heinen an der Universitätsklinik für Neurochirurgie der Universität Oldenburg als Oberarzt tätig.

Neben einer breiten Ausbildung auf dem gesamten Gebiet der Neurochirurgie, ist ein wichtiger Schwerpunkt neben der kranialen Neurochirurgie die periphere Nervenchirurgie. Als international renommierter Experte ist er u.a. aktueller Sektionssprecher der „Peripheral Nerve Section“ der European Association of Neurosurgical Societies EANS, stellvertretender  Sprecher der Sektion „Periphere Nerven“ der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie DGNC, Vorstandsmitglied der interdisziplinären Studiengruppe „Periphere Nerven“ NervClub sowie ehemaliger Continental Vice-Chairperson Europe "Peripheral Nerve Surgery Committee" World Federation of Neurosurgical Societies WFNS.

Thomas Schmidt

Facharzt für Neurochirurgie